Heute würde ich euch gerne ein meiner Meinung nach sehr nützliches WordPress Plugin vorstellen. Es handelt sich um BackWPup. Auf der Suche nach einem zuverlässigen Backup-Tool, welches voll automatisch in regelmäßigen Zeitabständen Backups meiner Datenbank und aller Dateien anlegt, bin ich auf viele Probleme gestoßen, weswegen ich meine Sicherungen bis jetzt auch immer manuell ausgeführt habe.

Die Rettung

Mit BackWPup habe ich ein Plugin gefunden, welches ganz zuverlässig Sicherungen anlegt. Man kann damit die Tabellen seiner Datenbank, die Daten auf dem Server und außerdem eine WordPress XML-Datei exportieren. Hier hat man die Wahl, ob die Daten im Archivformat per E-Mail versendet, auf dem eigenen Server in einem Unterordner abgelegt oder sogar in der Dropbox gesichert werden. Das Schöne ist die Verwaltung verschiedener Aufträge, die angelegt werden können. Diese kann ich nach Bedarf in regelmäßigen Zeitabständen automatisch oder jederzeit manuell starten.

Ein schönes Plugin, welches einem definitiv Arbeit wegnimmt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.