Bei Foodarea wird es in Kürze für jeden möglich sein, sich in wenigen Schritten einen eigenen Foodblog zu erstellen. Das Backend basiert auf WordPress und ist leicht zu bedienen, das Theme bringt eine Oberfläche mit, die für die Präsentation von Rezepten bestens geeignet ist.

Das ganze ist natürlich kostenlos und wird bei Foodarea möglich sein.

Erstelle Deinen eigenen Foodblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.